neu_2012_internet

dgs_button_blau_transparent.pngSperrung von Rufnummern im Mobilfunk
Teure Rufnummern wie etwa die "0900" muss der Provider auf Wunsch des Kunden künftig kostenlos sperren. Außerdem sollen Mobilfunkkunden nach Inkrafttreten der Telekommunikationsnovelle die Bezahlfunktion bei Handys sperren lassen können. Der Vorteil: Haben Handynutzer zum Beispiel

unbeabsichtigt teure Klingeltöne abonniert, könnten sie entsprechenden Anbietern den Zugriff aufs Konto verwehren.

Button-Lösung gegen Abofallen im Internet
Immer wieder tappen Nutzer auf Internetseiten, die kostenlose Inhalte vorgaukeln, in die Abofalle. Es folgen Mahnungen und Inkassoschreiben. Vor dieser Masche sollen Verbraucher besser geschützt werden. Demnach sollen via Internet geschlossene Verträge über kostenpflichtige Leistungen nur dann wirksam sein, wenn der Kunde vor Vertragsschluss auf die wichtigsten Vertragsbestandteile, wie zum Beispiel den Preis, deutlich hingewiesen wurden. Der Kunde muss ausdrücklich bestätigen, dass er über die Kosten informiert wurde. Dazu muss er eine Schaltfläche (Button) anklicken, die beispielsweise mit den Worten "zahlungspflichtig bestellen" gekennzeichnet ist.