Woher kommt der Karneval und was bedeutet das Wort? Drucken E-Mail

karneval__das_wort

dgs_button_grau_transparent.pngDer Karneval hat seine Ursprünge in heidnischen Traditionen der alten Völker Nordeuropas, mit denen das Ende des langen Winters gefeiert wurde. Damals verbanden die Menschen die dunkle Jahreszeit mit Dämonen und bösen Geistern.

Diese sollten auf symbolische Weise mit gruseligen Masken und lauter Musik  vertrieben werden. Das Wort "Karneval" leitet sich ab vom lateinischen "Carne vale", was so viel heißt wie "Fleisch, leb wohl". Es bezeichnet die Zeit vor der Fastenzeit, in der noch einmal ausgelassen gefeiert wird.