merkzeichen_tbl

dgs_button_gruen_transparentMit den Merkzeichen im Schwerbehindertenausweis legen die Versorgungsämter fest, welche Hilfen der jeweiligen Person zustehen.


dgs_button_gruen_transparent

Bislang werden taubblinden Menschen zwei Merkzeichen zugewiesen: Gl und Bl für gehörlos und blind. Der Bedarf taubblinder Menschen lässt sich aber aus der Summe von ?Gl" und ?Bl" nicht treffend definieren. Deshalb fordert  die ?Stiftung taubblind leben? ein neues Merkzeichen Tbl (taubblind). Ein Beispiel für die Problematik:
Als gehörloser Mensch mit dem Merkzeichen Gl erhält der Taubblinde anstandslos eine Lichtklingel, die ihm allerdings nicht hilft. Er braucht eine Vibrationsklingel. Eine solche steht aber weder im Leistungsverzeichnis Gl noch im Verzeichnis Bl und wird deshalb nicht bewilligt.


dgs_button_gruen_transparent

Aus diesem Grund fordert die ?Stiftung taubblind leben? ein eigenes Merkzeichen für Taubblinde und sammelt Unterschriften, um dieser Forderung bei den Politikern Nachdruck zu verleihen. Weitere Informationen und die Möglichkeit durch eure Unterschrift unterstützend zu helfen findet ihr unter diesem Link:
Stiftung taubblind leben

Lehrbuch Taubblinden-Assistenz