04_wer_ist_wahlberechtigt

dgs_button_grau_transparent.pngBei der Sozialwahl dürfen Versicherte und Rentner der Deutschen Rentenversicherung Bund und Mitglieder der Ersatzkassen Barmer, GEK, TK, DAK, KKH-Allianz und hkk wählen, die am 3. Januar 2011 das 16. Lebensjahr vollendet haben. Die Nationalität spielt dabei keine Rolle.


05_wie_wird_gewaehlt

Wie wird gewählt?
dgs_button_grau_transparent.pngDie Sozialwahl ist eine reine Briefwahl. Sämtliche Wahlunterlagen gehen den Wahlberechtigten ab Mitte April per Post zu. Die Rücksendung des roten Wahlbriefumschlages ist für die Wähler kostenlos ? die über 100.000 Briefkästen der Post sind sozusagen die Wahlurnen. Die Unterlagen zur Wahl werden bis spätestens 21. April per Post zugestellt.

Weitere Videos zur Sozialwahl:

Sozialwahl 2011

Sozialwahl 2011: Wer wird gewählt?

Sozialwahl 2011: Und wenn ich keine Wahlunterlagen erhalten habe?

Sozialwahl 2011: Wie viele Stimmen habe ich?