work_travel

dgs_button_grau_transparent.pngGebärdensprache ist nicht international, sondern jedes Land hat seine eigene Gebärdensprache. Wie ist es nun, wenn Taube im Ausland reisen und arbeiten wollen? Wie funktioniert die Verständigung? Müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllt werden? Gibt es in Deutschland Institutionen die helfen, um Reisen und Arbeiten im Ausland zu planen und zu verwirklichen? Melanie Stampaert wird in ihrem einstündigen Vortrag am 28. Oktober ab 11.30 Uhr in Berlin aufzeigen, welche Erfahrungen sie als Taube beim Arbeiten und Reisen in Australien gesammelt hat.

Du kannst nicht nach Berlin reisen, um den Vortrag zu sehen? Das ist kein Problem, denn der Vortrag wird live im Internet übertragen! Eine Anleitung dazu findet ihr 1-2 Tage vor dem Vortrag auf www.kopfhandundfuss.de.