frauennotruf

dgs_button_grau_transparent.png

Der Frauennotruf Bielefeld ist eine Beratungsstelle für alle Frauen, die von sexualisierter Gewalt betroffen sind. Auf der Website, telefonisch und im persönlichen Gespräch werden die Frauen wie auch professionelle bzw. private Bezugspersonen von Betroffenen beraten und im weiteren Vorgehen unterstützt. Nun können sich Frauen auch in Gebärdensprache auf der Website informieren.

Die Gebärdendarstellerin Julia Hroch legt in 9 DGS-Filmen dar, was sexualisierte Gewalt bedeutet, welche Möglichkeiten eine betroffene Frau hat und wie die rechtlichen Schritte aussehen. Auch Stalking und K.O.-Tropfen als eine Form der Gewalt an Frauen werden thematisiert. Ein zusätzlicher Film speziell für Bezugspersonen informiert darüber, wie eine betroffene Frau am besten unterstützt werden kann.

DGS-Videos des Frauennotrufes Bielefeld