kurzstummfilmfestival einl

 dgs_button_grau_transparent.png

 

Heute möchten wir euch noch einmal zum KURZstummfilmfestival in der Zeche Carl in Essen einladen. Am 23. und 24. Oktober werden jeweils Filme ohne Sprache gezeigt. Das KURZstummfilmfestival hatte dazu aufgerufen, Filme ohne Laut- oder Gebärdensprache einzusenden.

Diese Filme sollten eine Länge von höchstens 11 Minuten haben und das Thema ?Faden rot - roter Faden? behandeln.
33 Filme wurden insgesamt eingereicht und können nun gezeigt werden. Am Freitag, 23. Oktober werden um 18 Uhr die Türen geöffnet und um 19 Uhr beginnen die ersten 17 Filme. Am Samstag, 24. Oktober ist der Einlass eine Stunde früher und die restlichen Filme werden ab 18 Uhr gezeigt. Im Anschluss finden die Preisverleihung und die Abschlussparty statt. Die Moderation ist in Gebärdensprache und der Eintritt ist frei. Geht hin, genießt die unterschiedlichen Filme bei Popcorn und Kinoatmosphäre!

Zur Festival-Website