115_gebaerdentelefon.jpgdgs_button_gelb_transparent.png Die Rufnummer 115 ist seit März 2009 zentrale Auskunftsstelle für alle Bürgerinnen und Bürger für allgemeine Informationen der Behörden. Hier erhält man Antworten auf Fragen wie zum Beispiel ?Wie melde ich ein Gewerbe an??

oder ?Wie beantrage ich eine Lohnsteuerkarte??. 13 Millionen Bürger in den teilnehmenden Kommunen können die Nummer bereits nutzen.
Nun soll der Zugang zu diesem Service auch Gehörlosen ermöglicht werden. Daher wird ab 26. April 2010 das 115-Gebärdentelefon seinen Service aufnehmen. Das 115-Gebärdentelefon ist über Video-Telefonie und über Webcam plus Software erreichbar.
Wie das Behördentelefon genau funktioniert, könnt ihr hier nachschauen: 115_gebaerdentelefon.pdf