hausgebaerden

dgs_button_blauImmer mehr Eltern wünschen sich Hausgebärdensprachkurse, um mit ihren Kindern Gebärdensprache - orientiert an der häuslichen Umgebung - zu lernen. Doch bisher gibt es kein bundesweites Verzeichnis in dem mögliche Gebärdensprachdozenten aufgeführt werden. Eine solche Liste

führt ab sofort Karin Kestner und hofft auf möglichst viele Teilnehmer, die sich in die Liste eintragen lassen. Diese sollten geprüfte Gebärdensprachdozenten und taub sein. Eltern können in der Liste nach Bundesland suchen und so schnell und einfach Kontakt mit Kursleitern aufnehmen.
Dozenten für Gebärdensprache werden gebeten, sich einzutragen in die Bundesweite freie Dozentenliste für Hausgebärdensprachkurse